Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
Close
KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004
KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004 KITA - 2004

Kindertagesstätte in Bärstadt - 2004


Thema: Bauen in ländlicher Umgebung

Oberhalb von Schlangenbad-Bärstadt ist am Ortseingang in die hügeligen Wiesen des Taunus eine Kindertagesstätte eingefügt. Das „Haus für Kinder“ besteht aus vier Gruppenräumen mit all den dazugehörigen Nebeneinrichtungen.
Der differenziert ausgebildete Baukörper mit seinen bergenden großen Dächern und seinem Turm definiert den Ortseingang. Die Gestalt des Hauses am Saum des Dorfes zur offenen Natur ist das vermittelnde Element zwischen freier Landschaft und gebauter Struktur. Sie läßt einerseits Anspielungen zu, die den Bereichen Baumhaus, Kletterturm, Ausguck etc. zuzuordnen sind und städtebaulich am Saum des Dorfes Schlangenbad-Bärstadt zur offenen Natur Anklänge an Feldscheunen und Jagdhochsitze und mit dem bergenden, großen Dach als vermittelndes Element eine Einfügung in die hügelige Taunuslandschaft anklingen.
Der gewählte Baustoff Holz unterstützt diese Gedanken.